Regie: Tilo Krügel
Choreographie: Sibylle Uttikal